Coaching - Beratung auf Führungsebene

"Um eine Richtung vorzugeben, muss ich meinen eigenen Weg kennen."

Brücke in der Morgendämmerung_Landschaftspark

Führung soll eine Richtung vorgeben.

Verantwortungsvolle Führung wird sich Impulse von außen holen, wenn der Weg nicht klar oder erreichbar erscheint.

Eigene Widerstände, Einflüsse aus der Organisation und unklare Zielvorstellungen behindern die Arbeit in Führungspositionen.

Das Coaching durch einen Supervisor gibt neue Impulse, löst eigene Widerstände, deckt störende Einflüsse auf und begleitet sie bei der Formulierung eindeutiger Ziele.

Coaching bedeutet:

  • Einen persönlichen Berater in Anspruch zu nehmen, der Sie unterstützt eigene Lösungen zu finden.
  • Gemeinsam mit dem Berater eigene Potenziale zu erkennen und diese in die tägliche Arbeit einfließen zu lassen.
  • Probleme im beruflichen Kontext zu erkennen, zu analysieren und zu lösen.

Auf der Grundlage gegenseitiger Akzeptanz und Wertschätzung unterstütze ich Sie im Coaching dabei Ziele zu erreichen, Lösungen zu erarbeiten und diese als Entscheidungen umzusetzen.